Baden-Württemberg

Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 257 Titel)
Brackenheim

Dienstpostkarte DP 44 / 06. (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 5 Pf Rotbraun).

(Druckdatum 12 17).
1919.
Poststempel Brackenheim a 25 Mrz 19 - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim". - Handschriftliche Korrespondenz mit Unterschrift des Bullinger als Amtsgerichtssekretär.
Bestellnummer: 124241
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstpostkarte DP 44 / 06. (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 5 Pf Rotbraun).

(Druckdatum 12 17).
1919.
Poststempel Brackenheim a 31 Mai 19 nach Besigheim. - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim". - Handschriftliche 7-zeilige Korrespondenz mit Unterschrift des Bullinger als Amtsgerichtssekretär ("Die Urteilsverkündung in Sachen Mayer...Wilhelm Mayer...Albert Mayer" mit genannten jeweiligen Geldstrafen und Gefängnisdauer).
Bestellnummer: 124265
15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstpostkarte DP 45 / 02. (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 7 1/2 Pf Orange).

(Druckdatum 1 17).
1919. - Empfangsort in der Anschriftenzeile (Besigheim) tintenverwischt.
Poststempel Brackenheim a 3 Mrz 19 - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim". - Handschriftliche Korrespondenz mit Unterschrift des Bullinger als Sekretär der Gerichtsschreiberei.
Bestellnummer: 124257
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstpostkarte DP 45 / 04 (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 7 1/2 Pf Orange).

(Druckdatum 10 17).
1919.
Poststempel Brackenheim a 18 Mrz 19 - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim". - Handschriftliche Korrespondenz mit Unterschrift des Bullinger als Sekretär der Gerichtsschreiberei.
Bestellnummer: 86608
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstpostkarte DP 45 /04 (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 7 1/2 Pf Orange).

(Druckdatum 10 17).
1919. - Zusatzfrankatur entfernt.
Poststempel Brackenheim a 8 Sep 19 - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim" (Einfassung schwach). - Handschriftliche Korrespondenz mit Unterschrift des May und Zweizeilerstempel "Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts Brackenheim" (das Wort "Kgl." für Königliche nach "des" wurde entfernt, daher Lücke).
Bestellnummer: 86609
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstumschlag DU 13 A I b (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 10 Pf Rot).

1914. 12 x 18,1 cm.
* Kurz vor Weihnachten. Poststempel Brackenheim a 20 Dez 14 - Handschriftlich an das "K. Bezirksnotariat Tübingen".
Bestellnummer: 124622
3,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Brackenheim

Dienstumschlag DU 14 A II b (Ganzsache Württemberg Amtlicher Verkehr 5 Pf grün).

1914. 12 x 18,1 cm. - Etwas Randmängel und zweimal Faltspur.
Poststempel Brackenheim a 1 Apr 14 - Auf Vorderseite Dienststempel queroval "K. Württ. Amtsgericht Brackenheim" (Stempel schwach). - Handschriftlich an die "K. Amtsanwaltschaft Besigheim".
Bestellnummer: 102003
3,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bühl in Baden

Vorphila-Briefhülle mit Einzeiler-Stempel rot "BÜHL.R.1."

(1830).
An den Herrn Michael Kollinger in Bruchsal. Kleine Damenbriefhülle. Rückseitig nur der Textrest mit Datierung "Bruchsal 28. Aug. 1830" und Unterschrift des Michael Kollinger.
Bestellnummer: 86757
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Calw

Friedrich Wetzel, Herrenbekleidung, Calw.

Firmenpostkarte der Kleiderfabrik Gustav Lamparter, Reutlingen..
(1931).
Poststempel Calw Württ. - Als Bestellvordruck verwendet von Firma Friedrich Wetzel.
Bestellnummer: 125301
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Calw

Postkarte (Ganzsache Germania 5 Pfg Grün).

Mit Poststempel K1 "CALW a 12 NOV 07 10-11V".
1907.
* Handschriftliche Korrespondenz ("Calw 11.11.07") mit Unterschrift "von Haus zu Haus Euer H. Roos". Es handelt sich um den Calwer Dekan Hermann Roos, der an seinen Schwiegervater "Herrn Prälat Hermann, Stuttgart, Reinsburgstr. 57" seine Freude zum Ausdruck bringt, daß dessen Sohn glücklich auf chinesischen Boden angekommen ist, mit dem Wunsche "daß ihm der Aufenthalt im fernen Lande...reichen Segen werden möge". Dankt im Namen seiner Frau Martha dessen Frau Elisabeth für einen Brief. "Frau Gundert sagte...." - Ganzsache P 18..
Bestellnummer: 161491
25,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 257 Titel)