Neuzeit (Bismarck)

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 92 Titel)

Histor.-polit. Blätter für das kath. Deutschland.

Hrsg. v. E. Jörg und F. Binder. 122. Band, Heft 9.
München, Kommission der literarisch-artistischen Anstalt 1898. S. (617)-696. Gr.-8°. Orig.-Umschlag (Umschlagränder gebräunt).
Abhandlungen: "Die langobardische, sogenannte eiserne Krone", "Der Confessionszwang auf dem Throne" (II.), "Zwei Balladen von Annette von Droste-Hülshoff. Eine Quellenstudie", "Eine byzantinische Literaturgeschichte" (Schluß), "Zeitläufe. Die Aera der Ueberraschungen; die kaiserliche Reise nach dem Orient", "Monographien zur Weltgeschichte. Fürst Bismarck von Heyck" [Rezension], "Die Popularisirung der Volkswirthschaftslehre" und "Die philosophische Fakultät der Universität Würzburg sonst und jetzt".
Bestellnummer: 111896
10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Süddeutsche Monatshefte.

22. Jahrgang. Heft 8. Mai 1925. Die Kriegsziele der Entente.
München, Süddeutsche Monatshefte 1925. 64 S., XIX-XXVI. Gr.-8°. Orig.-Umschlag. - Sehr guter Zustand.
* "Mit neuentdeckten Geheimakten!" (Umschlag). Darin auch ein Beitrag über "Bismarcks Bündnispolitik", im abschließenden Kurzbeitrag "Der Tarzanskandal" geht es "um die vollgefressenen deutschen Bestien" im damals nicht erhältlichen 7. Band.
Bestellnummer: 138880
12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Süddeutsche Monatshefte.

24. Jahrgang. Heft 11. August 1927. Aus der Vorgeschichte von Bismarcks Sturz. Aus dem Nachlaß des Hofpredigers Stöcker.
München, Süddeutsche Monatshefte 1927. X, S. (319)-88. Gr.-8°. Orig.-Umschlag. - Eines der seltenen Hefte der Reihe, auf der Umschlagoberkante schwach in Bleistift "Professor Borchardt, Kairo" [Ludwig Borchardt].
Beiträge von Walter Frank, München ("Aus der Vorgeschichte von Bismarcks Sturz. Unveröffentlichtes aus dem Nachlasse des Hofpredigers Stöcker. Unter Wilhelm I. und Friedrich III.") u. a. - Erster Weltkrieg.
Bestellnummer: 138904
40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Vaterländische Hausbibliothek.

Vaterländische Hausbibliothek.

Verfaßt von Otto de Grahl, Herrmann von Petersdorff, Major z. D. Scheibert und Karl Strecker. 5 Bände in einem Band. Mit sehr zahlr. Kartenskizzen, Porträts, Textabb. und 48 Tafeln.
Berlin, Weller 1904. 247, 253, 387, 144, 160 Seiten. Gr.-8°. Orig.-Leinen mit geprägter Illustration (gekrönte Germania und Eichen) und Goldtitel (Buchblock etwas schräg, Vorderdeckel an den Rändern ganz leicht hellfleckig, stabiler Buchblock des schweren Buches). - Innen sehr sauber.
* "Wie das Deutsche Reich geworden ist". "Die Kriege von 1864 und 1866". "Der Krieg von 1870/71". "Kaiser Wilhelm der Große" und "Otto von Bismarck". - Erstes Titelbild: "Das National-Denkmal auf dem Niederwald".
Bestellnummer: 3970
17,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aumühle-Friedrichsruh

"Die Beisetzung des Fürsten und der Fürstin Bismarck in Friedrichsruh".

Anonymer Holzstich.
(Ca. 1898). 13,4 x 17,9 cm.
Bestellnummer: 126047
15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aumühle-Friedrichsruh

Der Bismarck-Fackelzug am 11. April.

Illustrierter monogrammierter ("Art. P.") Zeitschriftenartikel. Mit 3 Abb.
1893. 1 Blatt mit zwei Seiten Text. Folio (38,5 x 28,0 cm).
* Ansichten: "Ankunft der Sonderzüge und Ordnen des Fackelzuges", "Morgenspaziergang des Fürsten an der Mühle" und "Der Fackelzug". Alle Darstellungen mit zahlreichen Publikum, Verehrer usw.
Bestellnummer: 31353
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aumühle-Friedrichsruh

Fürst Bismarck und der Bundesrat.

Illustrierter monogrammierter ("E. Sch.") Zeitschriftenartikel. Mit 1 Abb.
1897. 2 Blatt. Folio (38,0 x 28,0 cm).
* Ansicht: "Eine Ausfahrt des Fürsten Bismarck in Friedrichsruh" (anonymer Holzstich nach Hans Breuer, Hamburg. 16,5 x 22,9 cm), zeigt Menschenmenge hinter geschlossener Bahnschranke, dirch gedränkt vor dem Tor mit Torhaus von Friedrichsruh, in dem Moment der herausfahrenden Kutsche.
Bestellnummer: 77072
25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aumühle-Friedrichsruh
Grube, H. B.

Fürst Bismarck und seine Hamburger Freunde.

Illustrierter Zeitschriftenartikel. Mit Tafel.
1897. 2 Blatt. Folio (38,0 x 28,0 cm).
* Alljährlich fand zu seinem Geburtstag (1. April) eine Huldigung durch die Verehrer aus Hamburg statt, die im vorliegenden Jahr durch Krankheit im Mai nachgeholt wurde. Die Ansicht mit dem Titel "Der Fackelzug zu Ehren des Fürsten Bismarck in Friedrichsruh, am 10. Mai" (Mit 2 Ansichten. Holzstich von Theodor Volz nach Skizze von Paul Böhm. 31,1 x 21,1 cm. Oben der Fackelzug vor dem Geäude, unten Baldachin als Regenschutz und die jubelnden Gäste vor Bismarck). Nennt als Redner Dr. Semler aus Hamburg, vor Ort Herrn Schweninger, sowie auch die Kleidung Bismarcks mit Helm der Kürrassiere von Halberstadt und der Sohn eines Husaren aus Wandsbeck.
Bestellnummer: 77036
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aumühle-Friedrichsruh

Kaiser und Kanzler.

Anonymer Zeitschriftenartikel.
1888. 1 Blatt. Folio (41,0 x 28,0 cm). - Textrest als Kopie (von nächster Seite).
"Kaiser Wilhelm II. beim Fürsten Bismarck in Friedrichsruh am 30. October" (anonymer Holzstich von Gedan nach der "Augenblicksaufnahme von M. Ziesler in Berlin", 15,4 x 21,0 cm), zeigt die beiden Politiker mit Spazierstock vor dem Schloß, links sitzende die große Dogge ("Reichshund"), am Eingang Wache und Diener in Livre.
Bestellnummer: 74955
14,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Berlin

Fürst Bismarcks Abreise aus Berlin.

Illustrierter anonymer Zeitschriftenartikel. Mit Tafel.
1890. 2 Blatt mit einer Seite Text. Folio (ca. 37,0 x 28,0 cm).
Ansicht: "Der Abschied des Fürsten Bismarck von Berlin: Letzte Ovationen auf dem Lehrter Bahnhof" mit Textlegende: "von Scholz, v. Maybach, v. Bötticher, Fürst Bismarck, v. Goßler, v. Caprivi" (Holzstich nach R. Knötel, 31,3 x 22,6 cm), zeigt eine Szene in der Bahnsteig-Halle. Es handelt sich dabei um den Abschied als scheidender Reichskanzler und der Schilderung seines letzten Tages in Berlin.
Bestellnummer: 124198
40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 92 Titel)