Rheinland-Pfalz

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 294 Titel)
Bad Münster am Stein-Ebernburg

Das Hutten-Sickingen-Denkmal für die Ebernburg.

Illustrierter anonymer Zeitschriftenartikel. Mit Abb.
1886. 1 Blatt mit zwei Spalten Text. Folio (ca. 40,0 x 27,5 cm). - Sehr guter Zustand.
* Ansicht: "Das Hutten-Sickingen-Denkmal für die Ebernburg. Modellirt im Atelier Karl Cauer's" (Holzstich von Stadelmann & Feldweg, 28,3 x 23,2 cm).
Bestellnummer: 142455
23,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Becker, A.

Pfälzer Volkskunde.

Mit 153 Abb. auf Tafeln und im Text sowie 5 Karten.
Bonn 1925. XIV, 413 S. Gr.-8°. Illustr. Orig.-Halbleinen (Rückenschild teilw. abgerieben). - Innen sehr gut.
Bestellnummer: 46123
61,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bernkastel-Kues
Vogts, Hans

Hospital St. Nicolaus zu Cues.

Mit 22 Text- u. Tafelabb.
Köln u. a., Filser 1927. 52 S. (31 S. Text). Gr.-8°. Orig.-Umschlag. (Kunstführer an Rhein und Mosel, hrsg. v. E. Beitz, 4).
Bestellnummer: 20510
4,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein

"Die Beleuchtung des Denkmals und der Rheinufer"

Anonymer Holzstich nach Zeichnung von H. Lüders.
1883. 15,7 x 34,9 cm. - Sehr guter Zustand.
Nächtliches Feuerwerk über dem Rhein, Beleuchtung an den Ufern, Feuer auf den Kuppen der Rheinberge in weiter Sicht, sowie über die ganze Blattbreite im Vordergrund die Kulisse von Bingen am Rhein von der Altstadt (links) bis zur beflaggten Rochuskapelle (rechts im Vordergrund), sowie das Nationaldenkmal in der Ferne. Erinnert an die jährliche Veranstaltung der "Rhein in Flammen". - Wallfahrtskirche St. Rochus, Hildegard von Bingen.
Bestellnummer: 83903
42,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein

"Saatbeize Uspulun!". Mit Illustration.

Dreiteiliges Werbefaltblatt (einschl. Antwort-Postkarte).
1921. Zweiseitig.
Bestellnummer: 85469
7,70 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein

Bekanntmachung, die Abänderung der Polizei- und Gebührenordnung für den Hafen zu Bingen betreffend.

Darmstadt 1876. S. 627-634 (komplett). 4°. Rückenstreifenheftung. (Hess. Reg.-Bl., 52).
* Es wurden acht Paragraphen der Hafenordnung durch hier abgedruckte neue Fassungen ersetzt für Bewachen, Ein- und Ausladen, Ufergeld, Krahnengebühren, Waaggeld, Lagergeld, Kranen- und Werstmeister.
Bestellnummer: 156033
15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein

Großherzoglichr Realschule, bzw. (ab 1907:) Realschule , bzw, (ab 1897/98:) Realschule und Progymnasium (mit Vorschule).

Programm, später Jahresbericht der... für 1880/81, 1882/83, 1890/91, 1892/93, 1897/98, 1903/04 und 1906/07 sowie Beilagen für 1903 und 1910/11. Zus. 10 Teile.
Bingen, Boryszweski, Pennrich, Steinhäuser und Peckarek 1881-1911. 4°. Orig.-Geheftet. - 1881-83 außen stockfl., 1893-1904 Titel mit Staubkante, 1898 letzte Blätter gebräunt, Beilage 1903 letztes Blatt knitterig angestaubt.
Enthält Schulnachrichten der Direktoren Schneider, Theodor Walter, Franz Helm und Dr. Dehnig. Mit Liste der Entlass-Schüler 1881 und 1907. Die Abhandlungen von den Lehrern Glaser ("Fauna der näheren Umgebung von Bingen", Schluß), Schneider, August Köhler, Hermann Jäger, Gottfried Erckmann, Sigmund Feist, Denig ("Aus den Lebenserinnerungen des Kgl. hannov. Generalschuldirektors Friedrich Kohlrausch 1780-1867. Ein Beitrag zur Geschichte des rheinhessischen Schulwesens"), Franz Helm und Georg Blecher ("Das Zunftwesen in Bingen").
Bestellnummer: 37520
145,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein
Goethe, Johann Wolfgang von

Sanct Rochus-Fest zu Bingen.

Am 16. August 1814. Nachwort von Wilhelm Schäfer. Mit 4 Illustrationen und 4 Tafeln.
München, Albert Langen und Georg Müller 1938. Kl.-8°. Orig.-Karton (Ränder etwas gebräunt). (Die kleine Bücherei, 216). - Exlibris Waldemar Koch (Hände an einer Longe).
* Reihe:
Bestellnummer: 139003
7,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bingen am Rhein
Goethe, Johann Wolfgang von

Sanct Rochus-Fest zu Bingen.

Am 16. August 1814. Nachwort von Wilhelm Schäfer. Mit 4 Illustrationen und 4 Tafeln.
München, Albert Langen und Georg Müller 1938. Kl.-8°. Orig.-Karton (Deckel mit leichten Gebrauchsspuren). (Die kleine Bücherei, 216). - Innen sehr guter frischer Zustand.
* Reihe:
Bestellnummer: 139940
7,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Birkenfeld

Mitteilungen des Vereins für Heimatkunde im Landesteil Birkenfeld.

(Schreibleiter: A. Heidrich). 5. Jahrgang, No. 1-4; 6. Jahrgang, No. 2/3; 8. Jahrgang, No. 4; 10. Jahrgang, No. 4. Zusammen 7 Ausgaben.
Birkenfeld, Januar 1931 - Februar 1937. Gr.-8°. 5. Jg. zusammen gebunden in kartonierten Büttenumschlag (Hefte durchwegs wellig), 6. Jg. in Orig.-Umschlag, alle anderen Orig.-Geheftet. - Gestempelte Exemplare, 1937 mit braunen Rand.
6. Jahrgang, No. 2/3 (Juli 1932) als "Beiträge zur Birkenfelder Geschichte...aus Anlaß der 600-Jahrfeier der Stadt Birkenfeld" (80 S.) mit Umschlag erschienen.
Bestellnummer: 95857
28,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 294 Titel)