Schlesien

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 125 Titel)
Göhlenau

"F. B. F. Göhlenau".

Wappenschild Grün-Weiss. Symbol: Reichende Hände. Schrift und Einfassung in Gold.
(Ca. 1925). Ca. 3,0 x 3,0 cm (Papierformat). - Abzeichenmuster (auf Papier) für Emailabzeichen.
Bei Friedland in Schlesien, Landkreis Waldenburg.
Bestellnummer: 124673
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görbersdorf

"Die Dr. Brehmer'sche Heilanstalt für Lungenkranke in Görbersdorf".

Illustrierte Zeitschriftenanzeige. Mit Ansicht (Holzstich) des Kurhauses und weiterer Gebäude, davor figürliche Staffage.
1879. 7,6 x 14,5 cm (Anzeige) bzw. 6 x 11,5 cm (Ansicht).
Diese Gründung als "Brehmersche Heilanstalten" durch den Mediziner Hermann Brehmer (Kurtsch im Kreis Strehlen 1826 - Görbersdorf 1889) war die erste Lungenheilanstalt überhaupt (1854), später durch Römpler übernommen. Nahe von Nieder-Wüstegiersdorf, bzw. Friedland bei Breslau. - Komplette Beschreibung alle Rechte Copyright by Antiquariat Wilfried Melchior.
Bestellnummer: 71028
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görbersdorf

"Die Mutter-Heilanstalt für Lungenkranke".

Ansicht des Hauptgebäudes, davor Springbrunnen, im Hintergrund das Waldenburger Gebirge des Riesengebirge. Holzstich von G. Heuer & Kirmse nach Blätterbauer.
1887. 13,4 x 20,8 cm (Ansicht).
Teil einer großangelegten ganzseitigen Anzeige (Blattgröße 38 x 25 cm) mit sehr ausführlichem Text. Die Gründung bei Waldenburg in Schlesien ("Brehmersche Heilanstalten") durch den Mediziner Hermann Brehmer (Kurtsch im Kreis Strehlen 1826 - Görbersdorf 1889) war die erste Lungenheilanstalt überhaupt (1854), später durch Römpler übernommen. - Nahe von Nieder-Wüstegiersdorf, bzw. Friedland bei Breslau. - Komplette Beschreibung alle Rechte Copyright by Antiquariat Wilfried Melchior.
Bestellnummer: 68876
45,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Aufstellung eines eroberten Geschützes in Görlitz mit Anwendung des von Siemering erfundenen Frieses, welcher an dem zur Einholung der Truppen errichteten Germania-Denkmal in Berlin ausgeführt war, entworfen von Gropius und Schmieden".

Ansicht des Denkmals, dahinter Baumstaffage. Stahlstich von Ritter.
Berlin, Ernst & Korn 1872. 15,9 x 29,1 cm. Stockfleckig.
Geschütz auf einem Steinsockel vor einem Denkmal mit steinerner Sitzbank. - Martin Gropius und Heino Schmiden.
Bestellnummer: 13419
40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Aufstellung eines eroberten Geschützes in Görlitz mit Anwendung des Siemering'schen Frieses".

Graphische Tafel. Stahlstich von Ritter nach Gropius und Heino Schmieden.
Berlin, Ernst & Korn 1872. Folio (30 x 46 cm Blattgröße). Tadellos.
Ansicht des Denkmals, in der Mitte auf erhöhter Stelle die Kanone, im Hintergrund Relief mit Darstellungen aus dem Soldatenleben, geschaffen von dem Bildhauer Rudolf Siemering. Das Kriegerdenkmal für 1870/71 ("Kanonendenkmal") stand bis um 1950 auf dem Demianiplatz.
Bestellnummer: 89239
30,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Dampfmaschinenhaus an der Neisse bei Görlitz zur Versorgung des Bahnhofs mit Wasser".

Darunter kl. Situationsplan. Tonlithographie von Loeillot nach Lehrwald, erf. v. Römer.
1868. Ca. 30 x 20 cm.
Gegenüber auf dem Situationsplan der Weg nach Leschwitz. - Stichworte: Eisenbahn, Schlesien, Schlesische Eisenbahnen.
Bestellnummer: 9071
145,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Das Rathaus in Görlitz".

Sammelbild mit 4 Ansichten. Anonymer Holzstich.
1886. 30,8 x 22,8 cm. - Sehr guter Zustand.
* Textlegende: "1. Erker im Rathaushofe. 2. Westseite des Rathaushofes. 3. Freitreppe mit Balkon. 4. Der Untermarkt mit dem Rathause".
Bestellnummer: 76945
22,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Der Eisenbahnviaduct über das Neissethal bei Görlitz".

Holzstich von E. K.
1847. 15,3 x 22,2 cm. - Fleckig.
Blick von erhöhter Stelle auf die Großbaustelle (Bauarbeiter, Gerüst) mit dem Viadukt. - Stichworte: Eisenbahn, Schlesien, Schlesische Eisenbahnen.
Bestellnummer: 13454
30,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Die Einweihung der katholischen Kirche in Görlitz am 27. April".

Anonymer Holzstich.
1853. 15,6 x 19,6 cm.
Ansicht der Heilig Kreuz Kirche, davor Einzug der Musik und Geistlichkeiten (darunter Weihbischof Latussek aus Breslau), seitlich Passanten bzw. Gottesdienstbesucher. Das Gotteshaus ist ein Werk von August Soller und entstand unter Baurat Hamann durch Maurer Winkler aus Görlitz. Die Altarbilder waren ein Geschenk von König Ludwig von Bayern.
Bestellnummer: 7246
35,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Görlitz

"Görlitz".

Gesamtansicht, vorn Obstbäume. Serien-Nr. "I.12 B.III". Kreidelithographie.
1842. 10,6 x 16 cm. - Weißer Papierrand vereinzelt schwach stockfl., Bild mit sehr guten Zustand.
Bestellnummer: 10467
35,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 41 bis 50 (von insgesamt 125 Titel)