Geschichte

Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 338 Titel)

Ahome, Costanzo

Stammbuchblatt mit lateinischen Spruch. Widmung und Unterschrift als "Suo vmil'mo Servo".
O. O. u. J. (ca. 1750). Qu.-Kl.-8°.
* (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 59496
60,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Altmark

"Schulentlassungs-Zeugnis". Handschriftlich ausgefülltes Formular mit Unterschrift Masinky (o. ä.) als Hauptlehrer und (schwachen) Dienststempel ("Schule Altmark / Kr. Stuhm").
Altmark 23. Mai 1932. 1 S. auf Vordruck mit blauen Schmuckrahmen (signiert PHS, Druck bei Zickfeldt, Osterwieck). 4° (40 x 26 cm). - Gelocht, alt gefaltet, oben und unten mit braunen Wasserrand.
* Zweitschrift für den Schüler Paul Slomski aus Altmark Kreis Stuhm, der 1926 aus der dortigen Volksschule entlassen wurde. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 68101
15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Annaberg

Briefumschlag mit eingedruckter Marke und Poststempel Annaberg (Erzgeb) 1 mit Datumsbalken.
Annaberg 26.9.[18]90. 1890.
* "Herrn Schildbach, Lehrer Wolkenstein", rückseitig Ankunftsstempel Wolkenstein. - Beiliegt: Ein weiterer Umschlag (Öffnungsmängel). Derselbe. "Herren Gebrüder Ullrich, Annaberg Kgr. Sachsen.", Poststempel Leipzig, 4.9.[18]88, rückseitig Ankunftsstempel K1 "Annaberg (Erzgbge) a 1.". * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 32038
6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artlenburg

Amtsschreiben der "Königlich Großbritannisch Hannoverschen Landrostey". Mit Unterschrift (B. v. d. Decken).
Lüneburg, 29. November 1823. Doppelblatt. 4°.
* An das Amt Artlenburg mit der Bitte um Übersendung eines Exemplars Lauenburgisches Übergabe-Rezess, wegen "Verpachtung der dasigen Herrschaftlichen Fähre". Rückseitig darauf das Antwortschreiben. Auf dem zweiten Doppelblatt die postalische Anschrift "An das Amt Artlenburg" mit dem Absender / Sendungsart "Landdr. Lüneb" und Kastenstempel "LÜNEBURG 4 Deb" (oder Dcb) mit Zähnungsrand. - Wasserzeichen D & B, sowie Römer und Löwe in Palisaden. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 108553
40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Cottorf, Ernst Christoph von.

Montierter Briefabschnitt mit 3 Zeilen Text, Empfehlungsformel und Unterschrift.
Ohne Ort, Mai 1691.
* Um Auslagen bei Entgegenreitung der anmarschierenden Montecuculischer Pagage. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 59528
35,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Devaux, Jules.

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift. Auf Briefpapier mit violett geprägten "Palais des Bruxelles", Krone und "Cabinet du Roi".
Ohne Jahr. 2 Seiten, französisch.
* An Friedrich Johann Graf von Alvensleben, seit 1886 Gesandter in Brüssel. - Handschriftlich von alter Hand "Jules Deavaux", auf beil. Umschlag jedoch in Bleistift "Paul" vermerkt. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 59530
60,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Arbeitsbuch

Arbeitsbuch Nr. 167/170097 ausgestellt 1937 beim Arbeitsamt Duisburg.

Für einen Arbeiter im Tiefbau August Theidel (Hannover-Linden) bzw. in der Landwirtschaft (Burgdorfer Spargel- u. Gemüse-Plantagen, Burgdorf).
1937. 32 S. Druck (ausgefüllt: Formularien und zwei Tätigkeiten). Kl.-8°. Orig.-Halbleinenkarton (Reichsadler mit Hoheitssymbol in Kranz).
* Impressum: "VIII/28". * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 60215
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ardecke, Marie Prinzessin von, Gräfin von Schaumburg

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift.

Wiesbaden, 25. Januar 1876. 2 S.
* An einen Herrn, die Absage des Prinzen Alexanders, in ihrem Konzert mitzuspielen, betreffend. - Tochter des Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. von Hessen-Kassel und der Gertrude geschied. Lohmann, die zur Fürstin von Hanau erhoben wurde, 1876 (als Gemahlin des Prinzen Wilhelm von Hessen) vom Kaiser den Namen Ardecke mit dem Prädikat "Durchlaucht" verliehen, geschieden. * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 59498
55,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Arensberg

Abschnitt mit eigenhändiger Unterschrift "der Schulze Hartmann" und Ortsstempel der Gemeinde (Adler).

Arenshausen, 3. Januar 1898. Qu.-Kl.-8°.
* Arensberg, Kreis Heiligenstadt (Thüringen). * (Ein Titel aus unserem Online-Katalog "Autographen - Geschichte").
Bestellnummer: 24627
6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Armfelt, Carl Freiherr von

Brief mit Unterschrift als Regiments-Chef.

Mit zusätzlicher Unterschrift als "Gust. L. Angerstein" und (rückseitig) geöffneten Regiments-Lacksiegel.
Stockholm, 8. Juni 1811. 1 Seite (schwedisch).
* An den Feld-Kämmerer Heßler, über die Armee-Pensionskasse. 1764 - Stockholm 1827, Sohn des Generals F. A. Armfelt und der Maria Schantz. Schwedischer Feldherr, Direktor der Artillerie, der sich im schwedisch-russischen Krieg 1788-1789, sowie in Deutschland gegen Napoleon verdient machte. * (Ein Titel aus unserem Online-Angebot "Geschichte - Militärgeschichte: Befreiungskriege").
Bestellnummer: 59500
60,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 338 Titel)
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Bestellnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!